Beiträge zur Geschichte des Landkreises Regensburg 32

Titel: Beiträge zur Geschichte des Landkreises Regensburg 32
Herausgeber: Fendl, Josef
Nicht ausgewählt, Band 32

URN: urn:nbn:de:bvb:355-rbh-166-5

Link: http://www.heimatforschung-regensburg.de/166
Permanenter Link: http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:355-rbh-166-5

Veröffentlichungsdatum: 1985

Lizenz: Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 DE Lizenz

Kurzbeschreibung

Marginalien von 13 Autoren; darin: Fendl, Josef: Zwei Arbeitsblätter für den Unterricht in Heimat- und Sachkunde (S. 3); Brandl, Wolfgang: Der Maler Michael Ostendorfer ist vermutlich in Hemau geboren (S. 5); Fendl, Josef: Zwei Arbeitsblätter für den Unterricht in Heimat- und Sachkunde (S. 8); Zink, Wendelin: Lerchenfang bei Lerchenfeld (S. 10); Zimmermann, Wendelin: Aus der Schulgeschichte von Kiefenholz (S. 11); Fendl, Josef: Die Schützengesellschaft Triftlfing (S. 14); Fendl, Josef: Der Pinkofener Christus (S. 16); Mittelbayerische Zeitung: Vor 40 Jahren Stunde der Wahrheit im Landkreis - Illkofen mit Granaten sturmreif geschossen - MG am Kirchturm kam die Thalmassinger teuer - Sünchinger hielt Amis für deutsche Soldaten - Wörth den Amerikanern kampflos übergeben - Die Amerikaner rechneten mit Artillerieduell/Nittendorf (S. 19); Mittelbayerische Zeitung, "Neutraubling wird weiter wachsen" (S. 28); Mittelbayerische Zeitung: Pfarrer Böhm behält Arbeitskittel an (S. 30); Geschichtliche Zugehörigkeit des Landkreises Regensburg-Süd (S. 32); Neutraubling

[img]
Vorschau

PDF
Download (27MB)