Beiträge zur Geschichte des Landkreises Regensburg 39

Titel: Beiträge zur Geschichte des Landkreises Regensburg 39
Herausgeber: Fendl, Josef
Nicht ausgewählt, Band 39

URN: urn:nbn:de:bvb:355-rbh-173-4

Link: http://www.heimatforschung-regensburg.de/173
Permanenter Link: http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:355-rbh-173-4

Veröffentlichungsdatum: 1987

Lizenz: Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 DE Lizenz

Kurzbeschreibung

Marginalien von 17 Autoren; darin: Fendl, Josef: 125 Jahre Landkreis Regensburg (S. 3); Fendl, Josef: Die erste urkundliche Erwähnung Oberhinkofens (S. 4); Dr. Ambronn / Fritsch: Orts- und Besitzgeschichte der Gemeinde Mötzing (S. 5); Mittelbayerische Zeitung: Die Schweden hinterließen in Wiesent eine blutige Spur, Das tragische Ende der Müllerstochter von Heilsberg, Bartholomä-Markt Aufhausen (S. 7-10); Fendl, Josef: 1543 war ein Sünchinger Abt von Oberaltaich (S. 10); Kuntze, Karl: Die ehemalige Thurn- und Taxissche Wirtschaftsverwaltung Barbing (S. 11-13); Fendl, Josef: Als ich den Namen Pfatter zum ersten Mal hörte (S. 14); Kuntze, Karl: Der Fliegerhorst Obertraubling (S. 15-17); Mittelbayerische Zeitung: Kunstwerke aus Wiesenter Schloßturm (S. 20-21); Grundner, Konrad: Brautschau vor hundert Jahren (S. 22); Mittelbayerische Zeitung: Spitznamen für Dörfer - eine vergnügliche Heimatkunde, überirdische Ziele warten auf den Wanderer im Landkreis, In Sinzing wird die Bildwelt des Mittelalters lebendig, "Prinz" Hussein mästete in Pfatter Ochsen, Das Kloster Pielenhofen feiert seinen 750.Geburtstag (S. 23-27); Markt Beratzhausen: Beratzhausens Geschichte in Stichworten (S. 28-29); Staudigl, Franz Xaver: Sollen die Beratzhausener Räte "bechern"? (S. 30-37); Donau Post: Landkreis Museumsbesitzer in Altenthann (S. 39)

[img]
Vorschau

PDF
Download (30MB)